Grund- und Oberschule Wilhelmshorst


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Haydn Spaß

Archiv > 2009/2010




HASTE TÖNE?

"Haste Töne ?" lautete die Frage, die wir in unserer Einladung allen musikinteressierten Schülern, Eltern, Großeltern, Kooperationspartnern und Lehrern am 26.11.09 stellten. Und sie hatten!
Anlässlich des 200.Todestages von Joseph Haydn intonierten wir ein ihm zugeschriebenes Quodlibet, das die Möglichkeit gab, nicht vorhandene Orchesterinstrumente durch klingendes Schlagwerk zu ersetzen, für dessen Handhabung es keine besondere Vorbildung bedarf.
So saßen also Mütter mit Kindern, Väter mit Lehrern und Kooperationspartner mit großen und kleinen Schülern gemeinsam an klingenden Stäben oder an Glockenspielen und führten auf unkonventionelle Art und Weise die Geigen- oder Paukenstimmen aus. Besonders gestaunt wurde über das Akkordeon, das die Klarinette imitierte.
Begeistert belauscht wurden vor allem die Familien, die es uns ermöglichten tatsächlich die Oboe, die Trompete und Flöte im Original einzubeziehen.
Was 26.11.09 als Experiment begann, mündete schließlich nach nur 45 Minuten schließlich in einem wohlklingenden, zufriedenstellenden Ergebnis, an dem alle Beteiligten wirklich einen "Haydn-Spaß" hatten.

Startseite | * AKTUELL * | Wir über uns | Fachbereiche | Praxislernen | Archiv | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü